Über mich

Mein Name ist Thomas Stern. Ich bin Humanphysiotherapeut, Tierphysiotherapeut/Pferdeosteopath/Tierakupunkteur und widme mein Leben den Zwei- und Vierbeinern, um ihnen ein angenehmes und beschwerdefreies Leben zu ermöglichen.

Das Sozialverhalten der Tiere, deren Sprache und die ausgeprägten Sinne haben mich schon immer fasziniert. Die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten habe ich 2014 begonnen, da ich den Bewegungsapparat und die Biomechanik nicht nur von Menschen, sondern auch von Hunden und Pferden noch mehr ins Detail studieren wollte. Über sie und von ihnen zu lernen bereitet mir sehr viel Spaß.

Meine Arbeit als Human- und Tierphysiotherapeut ist eine Berufung und erfüllt mich jeden Tag mit Freude. Nicht nur in Deutschland, sondern auch im Rahmen einer Weltreise mit meiner Frau durfte ich bereits Hunden und Pferden in Neuseeland, Argentinien, Nepal und auf Lanzarote helfen.

Trekking im Himalaya mit unverhofften Aufgaben

Mit meiner Familie (Frau Katrin, Sohn Ferdinand und Hund Santiago) wohne ich in Oberstimm und betreibe von dort aus meine mobile Tierphysiotherapiepraxis.

Ausbildungen

  • 2004 Allgemeine Hochschulreife
  • 2007 Staatlich geprüfter Physiotherapeut
  • 2011 – 2014 Studium Osteopathie im Humanbereich
  • 2014 – 2016 Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten/Tierakupunkteur
  • 2018 – 2019 Aufschulung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller
  • 2019 Medizinisch funktionelles Pferdetaping
  • 2020 Craniosakrale Therapie für Pferde